Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

Kerzenziehen 2019

Rückblick Lindauer Kerzenziehen 2019



Erst noch war Weihnachten – schon steht sie wieder vor der Tür. Kaum ist das Kerzenziehen gestartet, ist es auch schon wieder vorbei. Es freut uns, dass die Vorfreude aufs Kerzenziehen ungebrochen ist. Viele Kinder und Erwachsene haben sich auch dieses Jahr wieder im Pfarrhauskeller um die brodelnden Wachstöpfe versammelt. Wachs ist ein spannendes Material und Bienenwachs duftet einfach herrlich! Aus dieser "flüssigen Suppe" in den buntesten Farben sind einfache Kerzen entstanden, aber noch viel mehr einmalige Kunstwerke, da auch dieses Jahr der Kreativität keine Grenzen gesetzt waren. Es war für uns Helfer eine grosse Genugtuung und Freude zu sehen, wie selbständig und fantasievoll Kerzen gezogen und gestaltet wurden. Es gibt sie also noch: die Kinder, die nicht nur am Handy hocken oder gamen. Hoffen wir, dass das so bleibt und wer weiss, vielleicht sind sie es, die dann in Zukunft mithelfen und Tipps an die nächste Generation weitergeben.
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Helferinnen und Helfern herzlich bedanken, die in irgendeiner Weise zum guten Gelingen beigetragen haben. Sei es im Keller beim Auf-/Abbau, Verzieren etc. oder in der Kafistube beim Servieren oder Kuchenbacken.
Ohne freiwilliges Engagement wäre die Durchführung dieses beliebten Anlasses nicht möglich. Die Freude etwas Gutes zu tun überwiegt alles Geächze und Gestöhne "keine Lust" und "keine Zeit". Darum würden wir uns auch im nächsten Jahr wieder auf viele Helfer und Helferinnen beim Kerzenziehen und in der Kafistube freuen.
Nicht nur uns freut es, sondern auch die Organisationen, denen wir den diesjährigen Erlös spenden können. Der Betrag von Fr. 6'000.- geht vom Kerzenziehen je zur Hälfte an "Tel. 143 Dargebotene Hand, Region Winterthur" und an "Mercy Ships". Von der Kafistube erhält die Stiftung "Ilgenhalde" in Fehraltorf Fr. 2'960.-.
Mit den Worten eines Jungen beim Kerzenziehen sage ich nur: " Mir gsehnd eus!"

Im Namen der Kerzenzieh-Gruppe – Sabina Obrist

 
Wir laden ein am Sonntag, 23. Februar, 10.15 Uhr, Kirche Brütten zum Wort-Klang-Gottesdienst. Wort: Sternstundentexte von Eugen Drewermann. Gelesen und kommentiert von Pfr. Leonhard Jost. Klang: Rafael Rütti (Klavier)
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist als pdf-Datei online.
mehr...
Sie finden hier Informationen zum laufenden Prozess KG+ der Kirchgemeinden Bassersdorf-Nürensdorf, Brütten und Lindau. Bei Fragen stehen Ihnen die gesamte Kirchenpflege, insbesondere die Präsidentin Gudrun Mandic, jederzeit gerne zur Verfügung.
mehr...
Fahrdienst zum Gottesdienst
Wir bieten einen Fahrdienst zu unseren Gottesdiensten an.
Illnau-Effretikon, Bassersdorf-Nürensdorf, Brütten
mehr...